TR 240 – Platelets

Sonderforschungsbereich Transregio 240

Projekt

Ziel des DFG-geförderten SFB TR 240 ist es, die komplexen und unzureichend verstandenen Funktionen von Blutplättchen, den sogenannten Thrombozyten, zu entschlüsseln. Die Wissenschaftler hoffen auf neue Erkenntnisse, die eine bessere Behandlung von Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, akutes Lungenversagen und Krebs ermöglichen. Mehr

Infrastruktur

Der interdisziplinäre Forschungsverbund ist in verschiedene Teilprojekte unterteilt und vereint Molekulargenetik, in-vivo-Krankheitsmodelle, hochauflösende Mikroskopie, in-vivo-Bildgebungsverfahren, Systembiologie, translationale Ansätze sowie klinische Forschungsergebnisse. Mehr

Sprecher

Nieswandt Bernhard

Nieswandt, Bernhard
Coordinator Würzburg